Abfluss-, Rohr- & Kanalsanierung

Abflusssanierung, Rohrsanierung und Kanalsanierung vom Experten aus 1110 Wien

In der Regel ist eine Sanierung von Kanälen in geschlossener Bauweise wirtschaftlicher als Neuverlegung. Wir beraten Sie auf der Grundlage von genauen Kanalinspektionen und zeigen Ihnen die optimale Variante auf.

Kanalsanierung aus einer Hand

Miky Kanaltech ist Ihr Partner für Kanalinspektion und Sanierung samt Baumeisterarbeiten. Wir setzen die Inliner-Technik ein, um beschädigte Rohre ohne umfangreiche Grabarbeiten zu sanieren. Die neue Wandstärke beträgt zwischen zwei und 16 Millimetern. Zum Einsatz kommen synthetische Nadelfilz- oder Glasfasergewebe, die mit Silikat- oder Epoxi-Harz getränkt werden. Das Ausfräsen von Abzweigungen erfolgt mit dem Fräsroboter.

Ihr Partner für Kanal- und Rohrsanierung

Wir sanieren Rohre und Kanäle von 100 bis 400 Millimeter Durchmesser. Ihr Partner aus 1110 Wien berät Sie persönlich, wenn eine Sanierung notwendig geworden ist. Diese ist der letzte Ausweg, wenn Reinigung und Beseitigung von Verstopfungen nicht mehr genügen oder der Kanal gebrochen ist. Wir führen unsere Arbeiten für gebrochene oder durch Korrosion beschädigte Kanalrohre in offener und geschlossener Bauweise durch.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.